«Initiative for Trade Aesthetics»

1. Januar 2021 – laufend



Der 1. Januar markiert
den Beginn der Initiative for Trade Aesthetics (ITA): einer langfristigen Zusammenarbeit zwischen der Kunst Halle Sankt Gallen und der mündlichen Korporation Yugoexport, sowie einer Veröffentlichungskampagne, die auf der Ökonomie eines Ateliers fusst. Monatlich werden neue Kapitel veröffentlicht, die die Körper von Studio Feelings und All Classfications Will Loose Their Grip bilden.

Hier geht's zur ITA Website



DLya00Ona4uTT: A Wintertime Tale lesen (Erscheinungsdatum: 1.1.2021)

Dramatis Personae: Medusa lesen (Erscheinungsdatum: 2.2.2021)

Zurück