Stimmorchester
Improvisation mit
7 Stimmen

15. September 2012, 17:30 Uhr

Das Stimmorchester improvisiert zur Ausstellung von Petrit Halilaj.

Stimmen zaubern Emotionen hervor und können stille Momente in durchdringende Situationen verwandeln. Mit dieser Einzigartigkeit spielt das Stimmorchester und erschafft eine Musik, die manchmal fremd und unbekannt wirkt, dann wieder intim und nah ist. Es werden musikalische Geschichten, Ausreden und Lügen erdichtet und einzigartige Klänge erfunden. Das Stimmorchester ist ein wandelbarer Klangkörper mit erstaunlicher Vielfalt.

Das Stimmorchester ist Claudia Greber, Rahel Kraft, Corina Schranz, Veronika Stalder, Karin Streule, Sabrina Troxler. 

 

Dauer: 30 Minuten
Eintritt: Kollekte

Zurück