Museumsnacht

6. September 2014, 18 Uhr

Kunst und Tanz stehen im Zentrum der diesjährigen 10. Museumsnacht, an der rund 30 St. Galler Institutionen beteiligt sind. Auch in der Kunst Halle Sankt Gallen präsentieren wir zusätzlich zu unserer Ausstellung von Maria Anwander eine Tanz-Performance von Eugénie Rebetez und bewirten Sie wie gewohnt an unserer Bar. 
 

Kurzführungen  

Alle 30 Minuten führen wir kurz und knapp durch die Ausstellung «In a Certain State of Uncertainty» von Maria Anwander. (bis 23 Uhr)
 

Performance «One Night Only» 
Eugénie Rebetez, der Shooting Star der schweizerischen Tanz- und Performanceszene, hat speziell für die Museumsnacht eine Intervention vorbereitet, während der sie mit der Ausstellung in der Kunst Halle interagiert. Mit Humor und vollem Körpereinsatz wird sie das Publikum überraschen.

20.30 und 22.30 Uhr
 

Barbetrieb  

Den ganzen Abend servieren wir Ihnen verschiedene Getränke an unserer Bar. 
 

Ein Ticket für die Museumsnacht kostet CHF 20 und ermöglicht den Eintritt in alle beteiligten Museen. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt gratis. Erhältlich bei den Vorverkaufsstellen und allen teilnehmenden Museen. 
 

Mehr Informationen: www.museumsnachtsg.ch

Zurück