Museumsnacht 2011

10. September 2011, 20 Uhr

Auch dieses Jahr öffnen wir erneut für eine Nacht die «Black Market Bar» (nach einem Konzept von Norma Jeane). Die kleine Bar mit Getränken zu einem Preis, den sich der Markt nicht leisten kann, wird einen temporären autonomen Raum des Dumpings und der Deflation bilden. Die Besucher werden die einzigartige Gelegenheit erhalten, die günstigste Bar der Stadt zu geniessen ...

 

Dazu bieten wir alle halbe Stunde Kurzführungen durch die Ausstellung «Spectres» von Sven Augustijnen an (bis 23 Uhr).

Zurück