Konzert
ensemble für
neue musik zürich

25. Januar 2015, 15 Uhr

Im Rahmen des Kunsthallen Special Nr. 15 spielt das ensemble für neue musik zürich Missa Sine Domine von Jochen Neurath. Hans-Peter Frehner/Flöte und seine Kollegen Manfred Spitaler/Klarinette, Viktor Müller/ Klavier, Lorenz Haas/Schlagzeug, Urs Bumbacher/Violine, Nicola Romanò/Violoncello und Jürg Henneberger/Leitung widmen sich ausschliesslich dem zeitgenössischen Musikschaffen. 

Eintritt: Kollekte

http://www.ensemble.ch

Zurück