Heimspiel 2018
Kunstschaffen aus AR, AI, GL, SG, TG, FL und Vorarlberg

15. Dezember 2018 – 10. Februar 2019

Michael Bodenmann und Barbara Signer, Neumarkt, 2015

Photo: Kunst Halle Sankt Gallen

Eröffnung: Fr, 14. Dezember 2018, 18 Uhr
Führung I / Einführung für Lehrpersonen:
Di, 18. Dezember 2018, 18 Uhr
Kunst über Mittag: Do, 10. Januar 2019, 12 Uhr
Kunst-Häppchen: Do, 31. Januar 2019, 12.30 Uhr
Malnachmittag: Mi, 6. Februar 2019, 14 Uhr
Führung II: So, 10. Februar 2019, 15 Uhr

Der öffentlich ausgeschriebene Kunst-Wettbewerb «Heimspiel» findet alle drei Jahre statt und bietet mit einer breit angelegten Ausstellung einen umfassenden Einblick in das zeitgenössische Kunstschaffen aus den Kantonen St.Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, dem Fürstentum Liechtenstein und dem Vorarlberg. Zum ersten Mal sind neben der Kunst Halle Sankt Gallen und dem Kunstmuseum St.Gallen auch das Kunstmuseum Appenzell und der Kunstraum Dornbirn als Ausstellungsorte beteiligt.

Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular finden Sie auf auf www.heimspiel.tv
Einsendeschluss ist der 30. Juni 2018. 

Zurück